Schloss Wildeck im sächsischen Zschopau

Das Schloss Wildeck liegt in Zschopau, einem Ort, der eng mit dem Bau von Motorrädern verknüpft ist. Das weithin sichtbare Renaissanceschloss Wildeck beherbergt mehrere Museen, darunter auch eine Dauerausstellung zur Geschichte des Motorradbaus.

Das Schloss liegt direkt an der »Salzstraße« und wurde auf dem Fundament einer Wehranlage aus dem 12. Jahrhundert errichtet.

Die einst mächtige Wehranlage hat sich über Jahrhunderte zum Schloss entwickelt. Kurfürst Moritz von Sachsen ließ in den Jahren von 1545 bis 1547 die mittelalterliche Wehranlage zum Jagdschloss umbauen. Der über 30 Meter hoher Wohn- und Wachturm mit meterdicken Mauern, im Volksmund auch gern als „Dicker Heinrich“ bezeichnet, erinnert noch an die einstige wehrhafte Stärke der Anlage.

Nach umfangreichen Restauration erstrahlt das Schloss Wildeck heute wieder im alten Glanz und ist auch beliebter Veranstaltungsort für mittelalterliche Events aller Art. Dazu gehören neben mittelalterlichen Märkten auch historische Spektakel, Konzerte und Ritterturniere,

Schloss Wildeck Panorama

© Edler von Rabenstein

Veranstaltungsort / Anschrift Schloss Wildeck

Schloss Wildeck 1
09405 Zschopau
Sachsen
Deutschland

Telefon: +49 (0)3725 287170

Fax: +49 (0)3725 287180

Weitere Informationen zum Schloss Wildeck: https://www.schloss-wildeck.de/

1 Kommende Events

Sortieren nach

Anzeige 21. Mittelalterspektakel im Schloss Wildeck 2024 Für Freunde von mittelalterlichen Festen und Märkten gibt es am Wochenende vom 23. – 24. März 2024 wieder einen ganz besonderen Höhepunkt in Sachsen. Das beeindruckende Schloss Wildeck in Zschopau lädt zum Mittelalterspektakel ein. Besucher aus Deutschland und der ganzen Welt können einen historischen Mittelaltermarkt mit buntem Treiben erleben. Tauchen Sie ein und genießen sie ein mittelalterliches Spektakel fürs Auge, Ohr und natürlich auch für den Leib. Man kann Handwerkern in historischer Kleidung bei ihrer traditionellen Arbeit über die Schulter schauen. Unter den Handwerker- und Händlerständen sind viele fast vergessene Berufe zu finden. Erleben sie mit ihrer Familie die handwerklichen Künste von einem Steinmetz, einem Keramiker, einem Lederer und anderen Berufsgruppen des Mittelalters. Sie alle zeigen ihre Fertigkeiten und bieten ihre selbst gefertigten Waren zum Kauf an. Die Musik des Mittelalters unterstreicht das Flair dieses Events auf Schloss Wildeck. Musikanten spielen in historischer Gewandung auf alten Instrumenten wie den Schalmeien, Dudelsäcken und Trommeln. Im Ritterlager kann man die „Schwarzen Ritter“ bei ihren Kämpfen beobachten. Kampfesmutig bis zur letzten Minute verteidigen die Ritter und Knappen wie ihre originalen Vorbilder mit scharfem Schwert ihre Auffassung von Ruhm und Ehre. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten 21. Mittelalterspektakel im […]